Sitemap |    Kontakt
 
   
Hauptstraße 32 | 3842 Thaya
Tel.: 02842/52663 | Fax: 02842/54354 | Mail: gemeinde@thaya.gv.at

 2017/vignette_kb_gemeinde_web.jpg

 

Hochwasserschutz Großgerharts

Am 20. Jänner 2018 wurde durch LR DI Schleritzko die Hochwasserschutzanlage in Großgerharts eröffnet.

Auf Grund der wiederholt schweren Überschwemmungen (2006, 2010, 2013) durch Übertritt des Sarningbaches bzw. regelmäßige Überflutungen durch Schneeschmelze wurde die Errichtung eines Hochwasserschutzes in Großgerharts beschlossen.

Chronologie:
- 2007: Konzepterstellung durch das Büro Steinbacher mit der Abt. WA3 - Horn (DI Kahrer und Ing. Maier)
- 2011: Generelles Projekt und wasserrechtliche Bewilligung, Koordinierung und Vorarbeiten mit Landesstraßenbau, Kommassierungsverfahren und Kanalbau der AWG Großgerharts
- 2013: Detailprojekte und Trennung in 2 Bauabschnitte, Förderzusage
- Frühjahr 2014: Ausschreibung Bauabschnitt 1 (Becken Sarningbach)
- Sommer 2014: Vergabe und Baubeginn
- Sommer 2016: Ausschreibung Bauabschnitt 2 (4 Rückhaltebecken und 2 Ableitungsmaßnahmen)
- Herbst 2016: Vergabe und Baubeginn

Kosten:
Die Gesamtkosten belaufen sich auf ca. 2,1 Millionen brutto.

Die Finanzierung erfolgte durch 45 % Bundesförderungen, 38 % Landesförderungen und 17 % durch die Gemeinde. Der Gemeindeanteil wurde mit 37,5 % Sonderfinanzierung des Landes NÖ gefördert. Somit verblieben für die Marktgemeinde Thaya Kosten in der Höhe von ca. € 225.000,- brutto.

Bauabschnitt 1:
Rückhaltebecken Sarningbach
Rückhaltevolumen ca. 80tsd m3
Investitionskosten BA01 brutto ca. 1,1 Mio Euro.
Bauzeit: Sommer 2014 bis Ende 2016
Baufirma: Fa. Konti Bau Waidhofen/Thaya.

Bauabschnitt 2:
Vier Rückhaltebecken (Am Gemeindeteich, Sportplatz, Waidhofener Freiheit, Birkensiedlung)
Rückhaltevolumen gesamt ca. 16tsd m3
2 Ableitungsmaßnahmen (Schächte und Flutmulden "Nord" und"Süd")
Investitionskosten BA02 brutto ca. 1,0 Mio Euro.
Bauzeit: Herbst 2016-Herbst 2017
Baufirma: Fa. Leithäusl GmbH, Krems

2018/HWS-GG.jpg
Am Foto von links: Ing. Herbert Steinbacher (Planungsbüro), Vbgm. Franz Strohmer, Pfarrer Mag. Wolfgang Auhser, HR DI Alfred Kahrer (Abt. Wasserbau-Waldviertel), Bezirkshauptmann Mag. Gerhard Stöger, HR DI Norbert Knopf (Leiter Abteilung Wasserbau), Erwin Göth (WA3), Landesrat DI Ludwig Schleritzko, Bgm. BR Ing. Eduard Köck, Nationalrätin Martina Diesner-Wais, Straßenmeister Martin Hiemetzberger, FF-Kdt-Stv. Bernhard Redl
Foto: Land NÖ


75. Geburtstag Maria Kloiber

Ihren 75. Geburtstag feierte Maria Kloiber aus Niederedlitz. Neben der Familie und Freunden gratulierten auch Vertreter des Seniorenbundes, des Ortsbauernrates, des Pfarrgemeinderates sowie der Ortsvorsteher.
Die Jubilarin war jahrelang im Pfarrgemeinderat tätig und ist nach wie vor eine goße Stütze in der Ortsgemeinschaft, wofür sich der Ortsvorsteher auch bedankte.

2018/Kloiber-Maria-75.jpg

Am Bild: Die Jubilarin Maria Kloiber mit Gatten Franz,  Maria Stangl, Vertreter Seniorenbund: Erna Sauer, Johann Kössner, Ortsvorsteher: Christian Zimmerl, Bauernbund: Mario Frank, Pfarrgemeinderat: Astrid Josef, Maria Appel


 

Arzthaus Thaya
 Auszeichnung

 2018/Arzthaus.jpg
 

 

 

 

 

 

 

 
 
© beas.at | Offizielle Website der Marktgemeinde Thaya